Demo StopWatchingUs

Am 27.07.2013 findet ein bundesweiter Aktionstag gegen Massenüberwachung statt.

https://netzpolitik.org/2013/27-07-stopwatchingus-deutschlandweite-proteste-gegen-prism-und-tempora/

http://demonstrare.de/termine/27-07-stopwatchingus-leipzig

Durch den Whistleblower Edward Snowden wurde in den vergangenen Wochen der mit Abstand größte weltweite Überwachungsskandal offenbar. Das ganze Ausmaß ist dabei bislang nicht absehbar. Dabei ist die Kommunikation aller Menschen betroffen, und jede/r ist in den Augen der Geheimdienste verdächtig. Die Unschuldsvermutung, ein Grundpfeiler des Rechtsstaats, wird dadurch ins Gegenteil verkehrt.

Jeder muss sich mit Edward Snowden fragen: Möchte ich in einer Gesellschaft leben, in der ein außer Kontrolle geratener Überwachungsstaat täglich meine Privatsphäre verletzt, um jeden meiner Schritte und Gedanken in der digitalen Welt aufzuzeichnen? Möchte ich Bürger oder Untertan sein?
 
Wir sagen: Stoppt PRISM! Stoppt TEMPORA! Stoppt INDECT! Verhindert das Utah Data Center! Wir alle haben ein Recht auf Privatsphäre und vertrauliche Kommunikation, ob beruflich oder privat! Und dieses Recht fordern wir gemeinsam am 27.07.2013 auf der Straße ein!