30.01.2015

Antifa - Datendiebstahl / data theft warning

for english see below
---
Terminal.21 wurde am 30. Januar auf die Veröffentlichung von Datensätzen aufmerksam,
welche scheinbar durch die "National Sozialistische Hacker Crew" erbeutet und zum Teil veröffentlicht wurden.
Wir sehen uns nun in der Pflicht, die Geschädigten über die Situation aufzuklären, indem wir ihnen eine eMail zukommen lassen.
Der Originaltext der eMail lautet:
 
Guten Tag, Du wurdest Opfer eines Datenklaus. Du hast bei
"www.impact-mailorder.de" eine Online-Bestellung aufgegeben. Kürzlich wurde der
Shop Opfer eines Datendiebstahls, wobei mehrere zehntausend Datensätze
bestehend aus Name, Adresse, eMail-Adresse und Telefonnummer entwendet wurden.
Zum Angriff bekennt sich die 'National Sozialistische Hacker Crew'. Sie haben
u.A. auf Twitter Links zu Datensätzen veröffentlicht. Da die Datensätze
veröffentlicht sind, bekommst Du nun von uns [Terminal 21 e.V.; terminal21.de] eine
eMail. Wir empfehlen Dir ausdrücklich, Dein Passwort zu ändern. Falls Du dieses
Passwort noch für andere Accounts benutzt, solltest Du es dort ebenfalls
ändern. Wir haben auf unserem Blog noch weitere Informationen gesammelt, welche
ggfs. bei Zeitpunkt der eMail noch nicht sicher waren. Für weitere Fragen
wende dich bitte an den Impact-Mailorder.

Wir stehen nicht mit dem Impact-Mailorder in Verbindung, empfinden es dennoch
als äußerst wichtig euch schnellstmöglich zu informieren. 

 

UPDATE: (2015-01-31 20:30)

Wir werden derzeit von verschiedenen Seiten nach den Quellen der von uns genutzten Daten gefragt. Da die Quellen zwar bei PasteBin öffentlich einsehbar sind, dennoch nach wie vor personenbezogene und illegal bezogene Daten enthalten, haben wir uns entschieden, die Quellen nicht zu verlinken. Angehangen findet ihr einen Screenshot der bei PasteBin verfügbaren Daten. Verbotene Symbole sowie persönliche Daten haben wir geschwärzt oder entfernt.

Alle von uns informierten Empfänger tauchen mit ihrer eMail-Adresse auf dieser Liste auf. Andere Datenquellen haben wir bisher nicht verwendet.

Screenshot 1 (vom 29.01.2015):

pastebin screenshot 01
 
Screenshot 2 (vom 29.01.2015):

pastebin screenshot 02
 
 
 
english version:
---
Terminal21 noticed the publishing data sets supposedly by the "National Sozialistische Hacker Crew" were captured and published].
That's why we feel oppressed to contact and inform you about this situation with this eMail.
The original text of the email is: 

Hello, You have been the victim of a computer fraud. You've ordered something
at "www.impact-mailorder.de" and afterwards the online shop has been victim of
data theft. Tens of thousands of records containing inividuals' name, adress,
email adress and phone numbers have been stolen. The hack might have been
executed by "National Sozialistische Hacker Crew". They claimed so and revealed
links referring to the data sets. As the individual data is now public, we,
Terminal21 e.V. [www.terminal21.de], are sending you this email. We recommend
you change your password immediately. We may have some additional information
for you on our blog. If there are any questions, please ask at
Impact-Mailorder.

We are not associated with impact-mailorder, but we feel the importance to
contact you after the attack. For further questions please contact
impact-mailorder.