Terminal.21

Basislager

/basislager/basislager1/ (Basislager)Das Basislager ist Hauptquartier und logistisches zu Hause des Vereins Terminal.21 e.V. Das Basislager ist im Raum Halle (Saale) der erste Hackerspace und steht der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung. Wikipedia schreibt dazu:

Ein Hackerspace (von Hacker und Space, engl. für Raum) oder Hackspace ist ein physischer, häufig offener Raum, in dem sich Hacker und Interessierte treffen und austauschen können. Mitglieder mit Interessen an Wissenschaft, Technologie und digitaler Kunst organisieren sich meist in Vereinen.

Typische Aktivitäten sind Do it yourself und Workshops, Öffentlichkeitsarbeit durch Präsentationen, Vorführungen und Vorträge, soziale Aktivitäten wie das Teilen von Wissen und gemeinsames Lernen, und die Organisation von Partys und Spielen. Hackerspaces stellen hierfür eine Infrastruktur bereit, vor allem Strom, Internetzugänge, Netzwerkverbindungen, Werkzeuge und Getränke.

Gemäß der Hackerkultur verstehen wir Hacken nicht als kriminelles Eindringen in fremde Computersysteme, sondern als kreative Auseinandersetzung mit Technologien.

Im Rahmen dieser Definition stellen wir in unserem Basislager einen Raum für experimentierfreudigen Umgang mit Computern und Austausch von Wissen bereit. Im Hackerspace findet ihr Rat bei Problemen mit dem PC, trefft Gleichgesinnte für spannende Projekte und könnt regelmäßige Workshops zu IT-Themen besuchen. Unser Ziel ist es in Halle eine lebendige Hackerszene zu etablieren und einen regen Kontakt zwischen Freaks, Nerds und Geeks zu ermöglichen. Ihr findet das Basislager in der:

Richard-Wagner-Str. 11, 06114, Halle (Saale)

Angebote im Basislager

 

  • OpenSpace für Treffen
  • Workshops und Seminare
  • Computer-Selbsthilfewerkstatt / Repair-Cafe
  • Technisches KnowHow
  • Hardware und Infrastruktur
  • Bibliothek
  • Deine Idee ...?

Fördermitgliedschaft

/basislager/basislager2/ (Basislager)Das Basislager kann auf Dauer nur bestehen, wenn ihr uns finanziell unterstützt. Wir bitten daher regelmäßige Nutzer des Hackerspaces eine Fördermitgliedschaft im Verein Terminal.21 e.V. einzugehen. Darüber hinaus freuen wir uns über eine solche Mitgliedschaft seitens interessierter Mitstreiter und Unterstützter. Mit einer Fördermitgliedschaft ermöglicht ihr nicht nur den Fortbestand des Hackerspaces, sondern auch regelmäßige Veranstaltungen und spannende Projekte. Wir halten einen monatlichen Beitrag zwischen 10,- und 21,- EUR für angemessen.

Zu allen Veranstaltungen im Hackerspace erhalten Fördermitglieder deutlich vergünstigten, zum Teil auch kostenfreien Eintritt.

What we need

Um im Hackserspace viel nützliches Equipment vorrätig zu halten und für Projekte gut ausgestattet zu sein, sind wir aktuell auf der Suche nach folgenden Dingen:

  • Mikrowelle für die Teeküche
  • Licht für die Werkbank
  • Werkzeug alle Art nach Absprache (insbeondere Spezialwerkzeug zum Geräte öffnen)
  • Bücher für die Bibliothek
  • ausgediente Hardware (kein Elektroschrott; PCIe Grafikkarten sind neben DVI oder HDMI-fähigen Monitoren begehrt)
  • funktionstütchtige Festplatten
  • Displays, 7-Segment-Anzeigen
  • alte Tk-Anlagen welche MFW und IFW unterstützen
  • Router für openWRT Betrieb
  • Router mit analogen TAE-Ports für SIP-Betrieb
  • Workshopgeber zu technisch und gesellschaftlich relevanten Themen
  • SkyDSL, Lasercutter, 3D-Drucker und andere Kleinigkeiten ;)

weiterhin benötigen wir immer:

  • Feuerholz für den Ofen